Bike the Paura

Mit den «Bike the Paura» fand letzten Sonntag das 2. Rennen des ÖRV CX-CUP 2018/19 statt. Der RC Pernitz war dabei stark durch die Familie Isak vertreten. Im Rennen der U7w konnte Jana Isak den tollen 3.Rang belegen, im folgenden Rennen der U9m belegte Kilian Isak ebenfalls den 3.Rang.

Im letzten Rennen des Tages war der RC durch Christian Isak und mich vertreten. Nachdem wir im letzten Rennen top platziert waren konnten wir das Rennen aus der 1. Bzw. 3 Startreihe in Angriff nehmen. Mit nur 1,5min Rückstand hinter der Spitze konnte Christian dabei den 7. Platz erreichen, für mich war es nach einem starken Finale ein solider 17. Platz mit dem ich mir wieder Cup-Punkte sichern konnte.

Unser nächstes Rennen wird die 3. King & Queen of Seeschlacht powered by BikeStore.cc in Langenzersdorf sein.

Rennbericht by Hans-Peter “Lui” Kamper

20181006_Bike_the_Paura_Nachwuchs 20181006_Bike_the_Paura_Trainingsrennen

 

 

 

Rennbericht Biedermeiertalrundfahrt Rundstreckenrennen

Am Sonntag 22.07. stand das Rundstreckenrennen der 10. Biedermeiertalrundfahrt in Neusiedl auf dem Programm

Nach dem vortätigen Regen war der Wettergott diesmal mit den Fahrern – und den vielen helfenden Radclubmitgliedern – gnädig, wechselnd bewölkt und um die 23 C = ideales Radsport-Wetter!

Das Rundstreckenrennen in Neusiedl zählt mit seinem 2,5km Rundkurs zu den schwersten des österreichischen Rennkalenders.
30 bis 40 Höhenmeter je Runde hört sich nicht so viel an
– aber 20 * 40hm sind 800Höhenmeter auf 55 km mit 42er Schnitt – nicht so lustig….. 😉

 

Mit Christian Isak und Mario Höller stellte der RC Pernitz wieder 2 Starter beim Amateurrennen.

Schon von Beginn an war das Tempo – vor allem auf Initiative von Christian – hoch und zur Halbzeit konnten sich Christian und Mario mit einer 8 köpfigen Spitzengruppe absetzen.
Die zahlreichen Attacken, bei denen die beiden Pernitzer Fahrer immer präsent waren, brachten keine Entscheidung – und so kam es zum packenden Zielsprint – bei dem Mario mit Platz 2 knapp geschlagen wurde.
Mit einem sehr aktiven Rennen und Platz 7 unterstrich Christian seine aufsteigende Form – schon in Richtung Querfeldein-Saison!

Auch hier nochmals Danke an alle helfenden Hände, Streckenposten (auch wenn mancher fast eingeschlafen wäre), Zielbogen-wieder-Aufblaser, Speisen- und Nummernausgeber, Sprecher, Zuhörer …

Christian und Mario

Fotos findet ihr hier.

https://www.facebook.com/stephan.stewo?lst=100001352677090%3A1696938332%3A1532526289

Offizielle Homepage des ARBÖ Radclubs Neusiedl -Pernitz