Rennbericht Strobl Classic

Am vergangenen Wochenende fanden die Strobl Classics in Statzendorf und Schwarzenbach/Pielach statt.

Sebastian hatte dieses Wochenende Großeinsatz und startete sowohl am Samstag als auch am Sonntag.

Am Samstag fuhr er das Straßenrennen in Statzendorf, das durch seinen langen Anstieg eines der anspruchsvollsten Rennen in NÖ darstellt.
Die 60 km wurden mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 36,68km/h gefahren, was das hohe Niveau der Teilnehmer aus ganz Österreich deutlich unterstreicht!
Sebastian fuhr ein nahezu perfektes Rennen und konnte es am 12. Gesamtrang beenden. Als 6. Schnellster aus dem Jahrgang 1998 unterstreicht er seine tolle Form und beendete zeitgleich mit dem 9.Platzierten sein Rennen!!

Jakob und Stefan hatten am Samstag rennfrei!

Am Sonntag starteten alle 3 Fahrer beim Bergkriterium in Schwarzenbach/Pielach.

Die Abfahrt um 7 Uhr war nichts für Langschläfer!

Stefan, U13, startete um 9.30 Uhr in sein Rennen. In der ersten von 4 Runden führte er das Feld an. Den schweren Anstieg konnte er ebenso wie die lange Abfahrt am Besten bewältigen und so konnte er die erste Runde an der Spitze des Feldes beenden. Beim Anstieg in der 2. Runde verlor er leider einige Plätze und er beendete sein Rennen als 6. Bester U13 Fahrer.

Jakob, U15, startete um 10 Uhr in sein Rennen über 12 Runden.
Die „Routeniers“ aus Tirol, Waidhofen und aus Wels starteten mit hohem Tempo und Jakob konnte die ersten beiden Runden super mithalten. Beim 3. Anstieg verlor er den Anschluss an die Spitzengruppe und er fuhr sein Rennen, fast im Alleingang, am ausgezeichneten 6. Platz zu Ende.

Sebastian, U17, startete um 11 Uhr in sein Rennen über 21 Runden. Bereits in der ersten Runde wurde heftigst attackiert und das Feld wurde in mehrere Gruppen geteilt. Sebastian konnte sich in der Verfolgergruppe festsetzen. Nachdem er einmal ein wenig abgerissen ist konnte er durch seinen Einsatz diese Lücke wieder schließen und er beendete sein Rennen in dieser 2. Gruppe!!

Gratulation an Stefan, Jakob und Sebastian!