Bergrennen Diex und GP von Südkärnten, Völkermarkt am 31.5.

Am vergangenen Wochenende waren wir mit unseren Fahrern in Kärnten. Am
Samstag startete Sebastian beim Bergrennen nach Diex. Eine kurze Anfahrt zur
Rampe und dann standen 9 schweisstreibende Kilometer bis zur Ankunft in dem
malerischen Ort Diex am Programm. Sebastian war perfekt auf dieses Rennen
eingestellt und konnte am Ende mit einer Zeit von 50:32 Minuten die 20,5 km
abspulen!!! Schnitt 24,36 km/h!!! Gratulation an Sebastian zu dieser tollen
Leistung!
Am Sonntag starteten Sebastian und Jakob dann beim Straßenrennen in
Völkermarkt.
Sebastian hatte 3 Runden mit insgesamt 73,2 km zu absolvieren. Mit der
Leistung vom Samstag in den Beinen und im Kopf ging er selbstbewusst an den
Start. Das Starterfeld war mit 74 Fahrern sehr groß und die Fahrer aus
Slowenien und Italien waren mit großen Teams am Start. Bereits in der 1 Runde
setzten sich 2 Fahrer ab.
Mit gesundem Selbstvertrauen konnte Sebastian mit dem Hauptfeld mithalten
und fuhr ein perfektes Rennen! Am Ende kam er mit 40 Sekunden Rückstand
auf den 2. Platz (der Sieger fuhr mit 5 Minuten Vorsprung auf den 2. Platzierten
in einer eigenen Liga!) ins Ziel! 37,76 km/h Schnitt! Super-Leistung!!!!
Jakob fuhr mit 2 Runden 48,8 km. Mit 57 Startern war die U15 sehr gut besetzt!
Auch hier brachten Slowenen und Italiener Schwung ins Feld.
Jakob setzte die Vorgaben perfekt um war immer in der ersten Gruppe und kam
mit dieser ins Ziel. 20 Sekunden hinter dem Sieger sind ein tolles Ergebnis!
34,44 km/h Schnitt! Super-Leistung!!!!