Offenhausen, EZF, 29.5. 2014

Am vergangenen Donnerstag, Christi Himmelfahrt, führte uns der heurige Rennkalender nach
OÖ, genauer gesagt nach Offenhausen in der Nähe von Wels.
Dort fand das traditionelle EZF durch das Grünbachtal statt.
Es zählt zum österr. Nachwuchs-Cup.
Teilnehmer aus ganz Österreich in den Nachwuchskategorien.
Regen und 10° und böiger Wind waren als äußere Bedingungen nicht gerade optimal.
Sebastian hatte am Donnerstag rennfrei und war in den Vorbereitungen für das Wochenende
in Völkermarkt.
Jakob fuhr sein Rennen über 8 Runden und bot eine gute Leistung. Mit knapp über 30 km/h
Durchschnitt konnte er zwar seine Möglichkeiten nicht ganz abrufen fiel aber auch dem
starken Wind zum Opfer. Am Ende belegte er Platz 9 was für ein Zeitfahren eine sehr gute
Leistung ist!
Gratulation an Jakob!