Leonding

Rennbericht von Hans-Peter Kamper

Nach langer Rennpause fand diesen Sonntag die Eröffnung der Rennsaison in Leonding bei Linz statt. Am Programm standen für die Kategorien Amateure/Junioren rund 86 Rennkilometer.

Mein Ziel für die Saisoneröffnung war mit dem Hauptfeld die Ziellinie zu überqueren, leider wurde daraus nichts. In der ersten Abfahrt von Rufling zur Donau bei Kilometer 11 passierte ein Massensturz in dem ich auch verwickelt war. Glücklicherweise wurde ich nicht verletzt, allerdings war daraufhin das Hauptfeld weg und alleine ohne größere Gruppe konnte ich nicht mehr aufschließen. Nachdem sich mein Rückstand auf ca.10min vergrößerte wurde ich von der Rennleitung aus dem Rennen genommen.

Hoffentlich läufts nächste Woche beim Kirschblütenrennen in Wels wieder besser und ich kann mit dem Hauptfeld die Ziellinie überqueren.

Ergebnisliste: http://www.computerauswertung.at/veranstaltung.php?V_ID=170326