Liebe Starterinnen und Starter!

Nach längerem warten und Absprache mit dem ÖRV, der BH Wiener Neustadt und dem Ministerium für Sport, freut es mich euch mitteilen zu dürfen das wir die ÖM im Querfeldeinfahren am 10.01.2021 durchführen dürfen.

Das Programm wurde jetzt auf einen Tag gekürzt, dies soll aber dem Bewerb kein Nachteil sein.

Wir werden in drei großen Blöcken starten.

Laut ÖRV Reglement müssen für eine ÖM mindestens 4 Starter anwesend sein, sollte dies nicht zutreffen können einzelne Kategorien zusammengelegt werden.

Die Anmeldung und Testungen werden in Blöcken durchgeführt.

Das Rennen der Master und Amateure muss leider abgesagt werden, da uns eine Durchführungs seitens des Ministeriums untersagt wurde.

ACHTUNG geänderte Startzeiten für die Elite Frauen und Nachwuchs

1 Rennen 12:00 Uhr Start

Tests ab 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Startnummer Ausgabe ab 10:00 Uhr nach vorlagen eines negativen COVID Testbescheids welcher nicht älter als 48 Stunden ist.

Elite Frauen

U23 Frauen werden mit der Kategorie Elite Frauen mitgewertet

Juniorinnen werden mit der Kategorie Elite Frauen mitgewertet

Mädchen U17

U17

2 Rennen Elite/U23 Junioren 14:00 Uhr

Tests ab 12:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Startnummer Ausgabe ab 12:00 Uhr nach vorlagen eines negativen COVID Testbescheids  welcher nicht älter als 48 Stunden ist.

Junioren

Elite/U23

Laut der aktuellen COVID-19-Maßnahmengesetzes ist es notwendig Testungen bei allen Starter wie Betreuern durchzuführen, zu diesem Zweck wurden seitens der RC ARBÖ Sparkasse Pernitz 100 Test für die Starter/Betreuer angeschafft.

Es ist zwingend notwendig ein negatives COVID 19 Testergebnis welches nicht älter als 48 Stunden ist vorzulegen, oder den vor Ort zur Verfügung gestellten Test durchzuführen (je Test werden € 15,– verrechnet) um für das Rennen zugelassen zu werden.

Betreuer welche im Depot tätig sein wollen (pro Verein nur ein Betreuer), müssen ebenfalls einen negativen COVID 19 Test welcher nicht älter ist als 48 Stunden vorlegen oder den Test vor Ort machen, des Weiteren ist eine gültige ÖRV Betreuer Lizenz notwendig.

Um einen Test vor Ort durchführen zu können bekommen alle angemeldeten Rennfahrer ein E-Mail für die Testanmeldung zugeschickt, bitte meldet auch Eure Betreuer über diesen Link an.

Des Weiteren sind folgende Vorgaben einzuhalten.

  • Das Tragen einer FFP2 Maske wenn eine Gruppe an Personen zusammentrifft ist Pflicht.
    • Im Depot ist zu jeder Zeit eine FFP2 Maske zu tragen.
    • Die Maske ist bis 2 Minuten vor dem Start und unmittelbar nach dem Zieleinlauf wieder aufzusetzen.
  • Wir bitte euch den Mindestabstand von 1 Meter abseits der Rennstrecke einzuhalten.
  • Bitte desinfiziert eure Hände regelmäßig, wir werden bei der Anmeldung Desinfektionsgel bereit halten.

Solltest du ein Quartier benötigen, kannst du eine Spitzensportbestätigung beim ÖRV anfragen, diese ist gleich zu setzten mit der Berufsbestätigung.

Quartiere können auf der Seite der Gemeinden Pernitz abgefragt werden.

Es ist keine Nachnennung vor Ort möglich.

Vielen Dank für Euer Verständnis für die nötigen Maßnahmen.

Mit sportlichem Gruß

Der RC ARBÖ Sparkasse Pernitz KSO Ortmann